Prophylaxe

In der Prophylaxe stellt vorbeugende Maßnahmen dar, die verhindern sollen, dass Krankheiten der Zähne und des Zahnhalteapparates entstehen oder sich verschlimmern können.

Gesunde Zähne

Kraftvoll zubeißen: Das ist nur mit gesundem Zahnfleisch und Zähnen möglich, die fest im Kiefer sitzen. Bei der Behandlung einer Parodontitis, während der Nachsorge oder bereits im Vorfeld – um Erkrankungen von Zähnen und Zahnfleisch keine Chance zu geben: Eine gründliche Reinigung der Zähne spielt immer eine wichtige Rolle.

Warum PZR?

Als Teil der Prophylaxe ist eine PZR auch für Kinder, die oft ein erhöhtes Kariesrisiko haben, wichtig. Aber auch bei Senioren spielt das Thema professionelle Zahnreinigung ein wichtiger Bestandteil der Prophylaxe

Unmotivierte Kinder beim Zähneputzen?

Eltern aufgepasst!

Auf der Seite Zahnbande.de gibt es eine ZahnputzApp für Kinder und Motivationstipps. So gelingt das tägliche Zähneputzen wieder im Handumdrehen.

Hier geht’s zur Zahnbande.de

Parodontologie
Menü